Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzinformationen sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1. Geltungsbereich

Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen der Hof Alt Domigk GbR, Geschäftsführer Viviane Rosenthal und dem jeweiligen Kunden unterliegen ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten für die Auslieferung und Zustellung von Waren, die der Kunde in dem Shop/dem Abo Modell der Hof Alt Domigk GbR bestellt. Abweichende Geschäftsbedingungen der Kunden finden keine Anwendung, es sei denn, die Hof Alt Domigk GbR hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragsschluss, Preise, Gewichtangaben

Die Darstellung der Produkte im Abo – Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe aller Bestelldaten geben Sie durch Anklicken des Buttons “Kaufen/Abo abschließen” eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung, Lieferbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.

Da es sich bei den Waren um frische Produkte handelt, ist es denkbar, dass bestellte Produkte kurzfristig und unerwartet nicht zur Verfügung stehen. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Ein etwaiges Widerrufsrecht des Kunden bleibt hiervon unberührt.

Gekühlte Ware muss der Kunde an dem von der Hof Alt Domigk GbR angekündigten Liefertag entgegennehmen. Nimmt der Kunde die Ware nicht an, auch durch Abwesenheit, trägt er die Kosten der Ware, der Lieferung und der Rücklieferung. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass Unterschiede zu den abgebildeten Produkten in Farbe, Form und Größe möglich sind. Dekorationsartikel gehören nicht zum Produktangebot.

Die Gewichte einzelner Fleischteile können aufgrund natürlicher Schwankungen der Tiere von dem angegebenen Gewicht abweichen. Die Fleischteile werden in Handarbeit zugeschnitten, was zu Abweichungen führen kann. Die Metzger sind bemüht, die vorgegebenen Richtwerte einzuhalten.

3. Lieferbedingungen

Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands, zu den auf der Webseite angegebenen und bei der Bestellung geltenden Lieferbedingungen, an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Lieferungen auf Inseln oder ins Ausland erfolgen nur nach vorheriger Rücksprache mit der Hof Alt Domigk GbR. Etwaige Inselzuschläge beim Versand sind vom Kunden zu tragen.

Expressversand

Für Versand & Verpackung berechnen wir anteilig 9,95 € je Bestellung und 19,95 € für jede Bestellung bis 3,00 Kilogramm Bestellgewicht.

Normalversand

Für Versand & Verpackung berechnen wir anteilig 4,95 € je Bestellung.

Wir versenden unsere Pakete nur an einem ganz bestimmten Versandtermin. Die Lieferzeit ist davon abhängig, dass ein Rind / Schwein oder Lamm vollständig verkauft ist. Sie erhalten eine E-Mail darüber, sobald das jeweilige Tier komplett verkauft ist.

Bei kühlpflichtigen Produkten haftet die Hof Alt Domigk GbR für die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Höchsttemperatur nur, wenn der erste Zustellungsversuch an der angegebenen Lieferanschrift erfolgreich ist.

Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, behält sich die Hof Alt Domigk GbR vor, die Lieferung eines Ersatzprodukts, preislich und qualitativ mindestens gleichwertig oder höher, anzubieten. Es steht dem Kunden frei, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

4. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt, Fälligkeit

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der Hof Alt Domigk GbR. Für die Bezahlung der Bestellung bietet die Hof Alt Domigk GbR mehrere Möglichkeiten wie die Zahlung per PayPal oder per Vorkasse an.

Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit allen relevanten Angaben inkl. unserer Bankverbindung. Der monatliche Abopreis wird mit Erhalt der Auftragsbestätigung fällig und ist ohne weitere Aufforderung jeweils monatlich, beginnend mit dem ersten Monatsersten nach Vertragsabschluss für insgesamt 12 Monate, auf das angebende Konto zu überweisen. Bitte überweisen Sie den monatlich fälligen Betrag pünktlich, um unnötige weiter Kosten zu vermeiden.

Bitte geben Sie bei Zahlung stets die Ihnen in der Auftragsbestätigung übermittelte Bestellnummer im Verwendungszweck an. Die Lieferung der Waren erfolgt ausschließlich zum in der Produktbeschreibung angegebenen Versandtermin.

Skonto wird in keinem Fall gewährt. Bestellungen werden automatisch nach 5 Tagen storniert, wenn kein Zahlungseingang verbucht werden kann.

Bis dahin geleistete Zahlungen verbleiben bei der Hof Alt Domigk GbR und werden nicht zurück erstattet.

Die Hof Alt Domigk GbR ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der Kunde nicht mit dem Produkt wie angeben beliefert werden kann. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Bereits erfolgte Leistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung verwendet (siehe Datenschutzinformationen).

5. Besonderheiten beim Rinder Abo

Bei unserem Rinder Abo sichern Sie sich einen bestimmten Anteil an dem gewählten Rinder. Diese Vorbestellung ist mit einer Anzahlung in Höhe von 100,- € sofort zu zahlen. Reserviert Ihr Tier für Sie und ist wie eine Patenschaft anzusehen

Sobald das Tier von Ihnen reserviert ist wird im nächsten Monat der monatliche Abo Preis fällig

Da wir nur Rinder schlachten, die komplett verkauft sind – dies schließt die Zahlung durch unsere Kunden ein – behalten wir uns vor, bei Nichtzahlung des Restbetrages durch Sie, Ihre Vorbestellung als hinfällig zu betrachten. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht erstattet.

6. Besonderheiten beim Schweine Abo

Bei unserem Schweine Abo sichern Sie sich einen bestimmten Anteil an dem gewählten Schwein. Diese Vorbestellung ist mit einer Anzahlung in Höhe von 80,- € sofort zu zahlen. Reserviert Ihr Tier für Sie und ist wie eine Patenschaft anzusehen

Sobald das Tier von Ihnen reserviert ist wird im nächsten Monat der monatliche Abo Preis fällig

Da wir nur Schweine schlachten, die komplett verkauft sind – dies schließt die Zahlung durch unsere Kunden ein – behalten wir uns vor, bei Nichtzahlung des Restbetrages durch Sie, Ihre Vorbestellung als hinfällig zu betrachten. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht erstattet.

7. Besonderheiten beim Lämmer Abo

Bei unserem Lämmer Abo sichern Sie sich einen bestimmten Anteil an dem gewählten Lamm. Diese Vorbestellung ist mit einer Anzahlung in Höhe von 80,- € sofort zu zahlen. Reserviert Ihr Tier für Sie und ist wie eine Patenschaft anzusehen

Sobald das Tier von Ihnen reserviert ist wird im nächsten Monat der monatliche Abo Preis fällig

Da wir nur Lämmer schlachten, die komplett verkauft sind – dies schließt die Zahlung durch unsere Kunden ein – behalten wir uns vor, bei Nichtzahlung des Restbetrages durch Sie, Ihre Vorbestellung als hinfällig zu betrachten. Die Anzahlung wird in diesem Fall nicht erstattet.

6. Patenschaft

Bei der Patenschaft handelt es sich um eine finanzielle Zuwendung an uns als Landwirte, in Verbindung mit dem Bezug zu einem Muttertier das bei uns auf dem Hof lebt, Sie können dabei entscheiden ob es ein Rind, ein Schwein oder ein Schaf sein soll. Vom Kaufpreis geht die Hälfte an den Landwirt, die andere Hälfte wird für das entsprechende Tier verwendet.

Mit dem Abschluss der Patenschaft, unterstützen Sie die Arbeit eines Landwirts, der seinen Hof ganz dem Wohl der Tiere verschrieben hat und dem es wichtig ist respektvoll mit Tieren und der Natur umzugehen.

Nach Abschluss der Patenschaft, erhalten Sie frühestens nach zwei Wochen Ihre persönliche Patenurkunde per E-Mail.

Die Patenschaft hat eine Laufzeit von einem Jahr, beginnt mit dem Zahlungseingang und endet automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich.

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)altdomigk.de

7. Haftungsbeschränkung, offensichtliche Mängel, Mängelrechte

Die Hof Alt Domigk GbR haftet nur für einen Schaden im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der fahrlässigen Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Unberührt bleibt eine gesetzliche Haftung. Die Haftungsbeschränkung gilt auch gegenüber Dritten, die in den Schutzbereich der Vertragsbeziehung einbezogen werden.

Offensichtliche Mängel können bei Frischware nur innerhalb von 1 Tag nach Zugang der Ware beim Kunden geltend gemacht werden. Die Reklamation muss schriftlich eingehen, wobei der Eingang per E-Mail oder Fax ausreichend ist.

Transportschäden sind unverzüglich beim Spediteur anzumelden und vom Überbringer der Sendung bestätigen zu lassen.

Im Übrigen gelten bei Mängeln die gesetzlichen Regelungen.

Die Hof Alt Domigk GbR übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite oder für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots.

8. Datenschutz

Kundendaten werden im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen und gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) von der Hof Alt Domigk GbR ausschließlich zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt. Diese Daten können zum Zwecke der Auftragserfüllung an sorgfältig ausgesuchte, verbundene Unternehmen, Partner oder Zusteller übermittelt werden. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung

9. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung:

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie als Verbraucher ein Widerrufsrecht gemäß § 312 g Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen BGB haben. Gemäß § 312 g (2) besteht das Widerrufsrecht jedoch nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde bzw. auch nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Unser Fleisch wird für Sie speziell zugeschnitten und ist im frischen Zustand schnell verderblich und somit nicht für eine Rücksendung geeignet. Das Widerrufsrecht besteht somit für unsere Produkte nicht.

Ende der Widerrufsbelehrung

10. Beanstandungen, Erfüllungsort, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Gut. Trotz aller Sorgfalt kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass ein Produkt nicht zu 100% Ihren Wünschen entspricht. In diesem Fall können Sie sicher sein, dass wir uns um Ihr Anliegen kümmern. Wenn Sie doch einmal Grund zur Beanstandung haben, freuen wir uns, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, etwaige Fehler so gut wie möglich zu beheben. Informieren Sie uns umgehend, damit wir reagieren können. Reklamationen bei Kühlprodukten können wir nur innerhalb eines Tages nach Lieferung annehmen.

So erreichen Sie uns:

Hof Alt Domigk GbR

Inh. Viviane Rosenthal

Groß Zieschter Dorfstraße 2

15837 Baruth/Mark

033704 / 66161

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit gesetzlich zulässig, Potsdam. Dies gilt auch für das Mahnverfahren. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Schlussbemerkung

Sollte künftig eine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich werden, finden Sie an dieser Stelle stets den aktuellen Stand. Sollten darüber hinaus noch weitere Fragen bestehen, so wenden Sie sich bitte via E-Mail an info(at)altdomigk.de. Wir helfen Ihnen gern weiter.